Mountain Trail
Über uns

Wir sind Nina und Torsten und wohnen im schönen Dülmen im Münsterland. Unsere gemeinsame Liebe zu Pferden und der Faszination an der altkalifornischen Reitweise hat uns zusammengebracht. Die durch den Trail gestellten Aufgaben, das Ropen und die Arbeit mit Pferden und Rindern fasziniert und verbindet uns. Schon immer wollten wir einmal selbst einen Trail-Parcours für unser regelmäßiges Training zu Hause zu bauen. Bedingt durch die Corona Pandemie fielen viele Kurse und Trainingsmöglichkeiten weg. Das war unser Antrieb unseren Traum, unser kleines Projekt endlich anzugehen und wir fingen an, einzelne Hindernisse zu bauen.

So entstand nach und nach ein richtig schöner, mobiler Extreme Trail Parcours mit mittlerweile 10 Hindernissen und 20 verschiedenen Aufbaumöglichkeiten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Uns war dabei immer wichtig, die Hindernisse so zu entwickeln, dass sie leicht und einfach ohne die zur Hilfenahme von technischen Geräten zu zweit zu tragen sowie auf- und abzubauen, aber trotzdem stabil sind.


 

Als wir die 10 Hindernisse an unserem Stall für unser Training aufbauten, wuchs stetig das Interesse der restlichen Stallgemeinschaft, die Hindernisse auch mal ausprobieren zu dürfen. Schnell waren alle begeistert und vom Extreme Trail Fieber befallen.

Kennt ihr das? Ihr steht mit euren Pferden an einem wunderschönen Stall, habt 10 Hindernisse und fragt euch wohin damit, wenn gerade nicht trainiert wird und die Halle oder der Reitplatz frei geräumt werden muss? Da kam uns Idee, warum nicht einfach einen Anhänger kaufen, um die Hindernisse dort trocken lagern zu können und niemandem im Weg zu sein. Schnell erreichten uns immer wieder Anfragen, ob man sich den Anhänger inklusive Trail nicht mal leihen könnte. So haben wir uns entschlossen durch die gewerbliche Vermietung auch vielen anderen Menschen die Möglichkeit zu bieten, mit ihrem Partner Pferd Spaß beim Trail am eigenen Stall zu haben und das


 
 
 
 
E-Mail
Anruf